Vergebung

Ich vergebe der Menschheit, was sie sich selbst und der Erde mit allen Lebewesen angetan hat.

Ich vergebe mir selbst als Teil dieser Spezies und als Teil dieser Zerstörung.

Ich rufe Kuan Yin an, mich dabei zu unterstützen.

Es ist jetzt an der Zeit ein paar Schritte zurück zu treten und sich das Ergebnis unserer Handlungen genauer anzusehen.

Wo stehen wir jetzt als Menschheit?

Was gibt es zu tun?

Was dürfen wir hier und jetzt verändern, um unseren Planeten zu retten?

Was kann jeder Einzelne von uns tun?

Und was können wir als Kollektiv unternehmen?

Wie können wir die schützen und unterstützen, die uns wirklich brauchen?

Was können wir wie in die Wege leiten, um ein schöneres Leben für uns auf diesem Planeten zu kreieren?

Was braucht es dafür?

Und wie kann ich dazu der bestmögliche Beitrag sein?

Wie darf ich heute dem Leben dienen?

Wie kann ich mich und meine Gaben optimal zur Verfügung stellen, um dem großen Ganzen zu dienen?

Wie kann ich das Leben bestmöglich auf seinen unergründlichen Wegen unterstützen?

Was kann ich heute in mir, und somit im Kollektiv heilen?

Was braucht es, um heute mein bestes Spiel auf das Spielfeld zu bringen?

Wie kann ich heute meine Mannschaft optimal aufstellen und einsetzen?

ICH BIN JETZT HIER UND STELLE MICH ZUR VERFÜGUNG.

BITTE KRAFT DES LEBENS, GIB MIR WEITERE ANWEISUNGEN. JETZT.

In Liebe und Hingabe.

Cornelia Aurelia

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close